A-4 NORDKAP Größenberater

Wir möchten Ihnen gerne bei der Ermittlung der passenden Größe behilflich sein.
Der A-4 NORDKAP Thermoanzug hat für entsprechende warme Unterbekleidung schon ein Übermaß. In den meisten Fällen entspricht Ihre jetzige Größe der Motorradbekleidung auch der Größe des A-4 Thermoanzuges. Durch das Übermaß ist außerdem sichergestellt, das warme Unterbekleidung noch angezogen werden kann.
Sind Sie sich unsicher, benötigen wir Ihre Körpermaße um die richtige Größe zu ermitteln. Bitte messen Sie diese straff (nicht einschnürend) mit einem Maßband an ihrem Körper und mit normaler Bekleidung. Die benötigten Maße entnehmen sie der unteren Skizze. Dort ist auch erklärt wo gemessen wird und was zu beachten ist.

Nachdem Sie sich die ermittelten Maße notiert haben, grenzen Sie Ihre benötigte Größe anhand der unten stehenden Tabelle ein. Die Tabellen sind unterteilt in schlanke, normale und untersetzte Größen.
Folgende zusätzliche Hinweise helfen Ihnen dabei:

  • Den Ihren Werten entsprechenden Bereiche suchen.
  • Bei überschneidungen mit zwei Größen bitte die größere Größe nehmen.
  • Wenn Sie ein breites Kreuz haben und Ihr Wert "B" im oberen Bereich einer Größe liegt, bitte die nächstgrößere Größe verwenden.

Bei den so ermittelten Größen nehmen Sie bitte die größte und am besten passende Größe für Ihre Bestellung. Wir sind Ihnen hierbei aber auch behilflich. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, verwenden das untere Formular oder rufen uns an.


A. KÖRPERLÄNGE / body-length / longueur

Länge vom Scheitel bis zur Sohle. (ohne Schuhe)

B. BRUSTUMFANG / chest / tour de poitrine

An der stärksten Stelle waagerecht messen.

C. TAILLENUMFANG / waist / tour de taille

Straff, aber nicht mit „Schnüreffekt“ messen.

D. HÜFTUMFANG / hip / tour de hanche

An der stärksten Stelle waagerecht messen.

E. BEINLÄNGE Innen / inseam / longueur de jambe

Länge des Beines vom Schritt bis zur Sohle.

   

Zurück

RapidSSL Certificate